Projekt “gynny”

Da Onlineshopping nicht mehr nur ein Hype ist, sondern bereits nahezu jeder einmal im Internet eingekauft hat, wollen wir mit der Projektplattform Gynny einen weiteren Schritt zu Linas Delfintherapie gehen. Das Prinzip ist ganz einfach und “kostet” euch nur zwei Klicks.

Das Prinzip von Gynny basiert darauf, dass deren Partnershops einen Bonus auf das Projektkonto von Lina überweisen, sobald ihr in deren Onlineshops etwas einkauft. Meistens sind es um die 6-8% eures Einkaufswertes, die ohne weiteres Zutun auf Linas Projektkonto gespendet werden. So sind unter den über 1000 Shops garantiert auch einige dabei, bei denen Ihr regelmäßig im Internet einkauft, oder? (amazon, OTTO, zalando.de, myToys, C&A Onlineshop, Jako…)

gynny1

Hier geht es zu Linas Projektseite

Alles was Ihr tun müsst, ist eine kurze Registrierung und ab sofort beim Shoppen darauf achten, dass Ihr an den Klick bei gynny denkt!